Kinematische Kavitätenpräparation

Kinematische Kavitätenpräparation - wir bohren auf Wunsch auch ohne Bohrer

Kinematische-Kavitaetenpraeparation-kcp-zahnarztDurch das KCP-Gerät haben wir die Möglichkeit, den Zahn ohne  Bohrer zu behandeln. Mittels eines Gemisches aus Sandpulver (Aluminiumoxid 27 µ) und Wasser  können wir per Druckluft auf den Zahn „schießen" und somit kleine kariöse Stellen völlig schmerzlos  behandeln. Durch das gleichzeitige Aufrauhen des Zahns ist die Oberfläche sofort für die Aufnahme  einer Füllung vorbereitet. Man muss den Zahn nicht mehr mit einer separaten Säure behandeln.

Newsletter

Lust darauf, dass wir Sie über die neuesten Leistungen und Behandlungen in der Zahnheilkunde informieren?

Kontaktieren Sie uns

Sie haben noch Fragen?
Dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

  • Telefon: 0611 / 37 22 48

Social Network

Besuchen und folgen Sie uns auf Facebook und abonnieren Sie unseren Newsfeed.
Aktuelle Seite: Home Kompetenz Zahnmedizin & Ästhetik Kinematische Kavitätenpräparation